www.fabbenstedt.de

Radwege in Fabbenstedt

Mitten durch Fabbenstedt, in nord-südlicher Richtung, führt seit einigen Jahren eine überregionale Radfahrstrecke. Es handelt sich um den „Weser-Lippe-Radweg“. Er führt von Bremen bis nach Paderborn. Über rund 305 km verläuft die Bahn-RadRoute Weser-Lippe vom grünen Weserufer entlang alter Hansewege quer durch das Herz Niedersachsens in den sonnigen Süden Ostwestfalens. Von der Altstadt der Freien Hansestadt Bremen, ihrem berühmten Rathaus und dem urigen Schnoor-Viertel führt die Route in die Diepholzer Parklandschaft durch Kiefernwälder und blühende Heide. Weiter südlich schließt sich das Minden-Lübbecker Land mit seinen Windmühlen und dem urwüchsigen Oppenweher Moor an. Aus Richtung Rahden kommend erreicht man dann den Aue-See und durchradelt Fabbenstedt. Weiter geht es dann auf das Wiehengebirge zu. Durch die „Neue Mühle“ – das Tor im Wiehengebirge – führt die Route über das abwechslungsreiche Ravensberger Land und Lipperland bis zur alten Bischofsstadt Paderborn, in der die Kaiserpfalz und der mächtige Dom die Radler begrüßen.

Aber auch viele andere Straßen und Wege in und um Fabbenstedt laden zum Radeln, Spazierengehen, Walken, Inlinern und ähnlichen Aktivitäten ein.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login