www.fabbenstedt.de

Dorfplatz

vom Schulhof zum Dorfplatz

1939 wird am heutigen Heideweg ein neues Schulgebäude mit Nebengebäuden, Schulhof und Sportplatz gebaut. 30 Jahre werden hier Fabbenstedter Kinder in der Volksschule unterrichtet, dann wird das Gebäude eine Außenstelle der Grundschule „Altes Amt Alswede“ und später auch der Hauptschule „Waldschule“. Zwischendurch wurde das Gebäude 5 Jahre (1988-1992) als Übergangswohnheim für Spätaussiedler genutzt. Seit 1999 dient es den Fabbenstedtern als Dorfgemeinschaftshaus.

Etwa seit 1960 steht auch die Fabbenstedter Dorfglocke auf dem Schulgelände. 1968 bezieht auch die Feuerwehr ihr neues Gerätehaus neben dem Schulgebäude. 1980 wird der Sportplatz komplett erneuert und ein zusätzlicher Hartplatz angelegt. 1988 wird ein über 3 Tonnen schwerer Findling, der bei Flurbereinigungsarbeiten am „Fabbenstedter Graben“ gefunden wurde, auf dem Gelände aufgestellt. 1989 errichtet der Sportverein VfB Fabbenstedt zwischen Schule und Sportplatz die „Blockhütte“ und nutzt diese seitdem als Vereinsheim. Der Schützenverein Fabbenstedt hat inzwischen die Räume im Obergeschoss der Schule zu einem komfortablen Luftgewehrschießstand ausgebaut.

1989/90 erfolgt im Rahmen einer Maßnahme zur Dorferneuerung die Umgestaltung des Schulhofes zu einem Dorfplatz mit u.a. Brunnen, Obstbaumwiese, Spielplatzsanierung. 1999 entsteht eine neue Schiedsrichterkabine und ein neues Umkleidegebäude für die Sportler anstelle eines alten Nebengebäudes der Schule. Das alte Umkleidegebäude wird fortan als Museum/Dauerausstellung „Alter Fabbenstedter Laden“ sowie als Materiallager für den Sportverein und den Schützenverein genutzt.

Im Jahr 2000 erfolgt eine weitere Umgestaltung des Geländes in Eigenregie der Dorfgemeinschaft. In der Zeit nimmt auch immer mehr der Plan einer Umsetzung der Dorfglocke und einer grundlegenden Überplanung und Erneuerung des gesamten Geländes Gestalt an. Nach vielen, vielen Stunden Arbeit der Dorfgemeinschaft mit Unterstützung durch die Fabbenstedter Landschaftsgärtnerei Wölk-Weigle fand am 17.09.2005 die offizielle Einweihung des neuen Fabbenstedter Dorfplatzes statt.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login